GUT WAR, dass es so lange brauchte, bis ich what-good endlich angegangen bin

Denn nun habe ich doch noch einige wichtige Ideen, die ich jetzt direkt am Anfang umsetzen kann – und ich habe heute bei Stacksocial u.u. zwei Templates gekauft, die mir schnittig und geeignet erscheinen…

Markiert mit , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.